Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Über die zu veröffentlichte Anzeige schließen Auftraggeber und Thermik Verlag einen Vertrag, den Anzeigenauftrag, ab. Dieser hat schriftlich zu erfolgen, kann aber in Ausnahmefällen auch telefonisch, per E-Mail oder auf dem Faxwege vollzogen werden. Ein Anzeigenauftrag kann eine, aber auch mehrere Anzeigen umfassen.
  2. Die Anzeigen sind bis zum Anzeigenschluss vom Auftraggeber zu buchen, spätestmöglicher Termin zur Anlieferung der Druckunterlagen ist der Druckunterlagenschluss. Anzeigen können bis zum jeweiligen Anzeigenschluss storniert werden. Ergibt sich aufgrund der Stornierung der Anzeige eine Differenz in Bezug auf die gewährten Nachlässe, wird diese dem Auftraggeber in Rechnung gestellt. In Auftrag gegebene Sonderinsertionen, Umschlag- sowie Umschlaginnenseiten können nicht storniert werden.
  3. Der Verlag behält sich vor, Anzeigenaufträge wegen des Inhalts, der Herkunft oder der technischen Form abzulehnen. Die Ablehnung eines Auftrages wird dem Auftraggeber unverzüglich mitgeteilt.
  4. Der Auftraggeber ist für die Erkennbarkeit als Werbeanzeige und für die Rechtmäßigkeit und inhaltliche Richtigkeit der Anzeige verantwortlich. Anzeigen, die aufgrund ihrer redaktionellen Gestaltung nicht als Anzeigen erkennbar sind, werden als solche vom Verlag mit dem Wort „Anzeige“ deutlich gemacht.
  5. Die Anlieferung der Anzeigen hat digital und druckreif zu erfolgen. Die Vorgaben dafür sind in unseren Mediadaten beschrieben. Ein verbindlicher Ausdruck (farbverbindlicher Proof), ist dem Verlag mit den Druckunterlagen mitzuliefern.
  6. Die Anzeigenplatzierung erfolgt bestmöglich. Ein Anspruch des Auftraggebers auf eine bestimmte Platzierung im Magazin besteht nicht, ausgenommen für Umschlag- und Umschlaginnenseiten.
  7. Der Verlag gewährleistet - abhängig von der Qualität der Druckunterlagen - die für das Magazin übliche Druckqualität.
  8. Bei erheblichen Mängeln, die der Verlag zu vertreten hat, steht dem Auftraggeber eine Minderung des Preises zu. Drucktechnisch bedingte Farbabweichungen gelten nicht als erheblich. Reklamationen müssen innerhalb von vier Wochen nach Eingang der Rechnung geltend gemacht werden.
  9. Die Anzeigenrechnung ist innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungslegung ohne Abzug zu bezahlen. Der Verlag kann Vorauszahlung verlangen und das Erscheinen der Anzeige von der Vorauszahlung und/oder von der Begleichung etwaiger ausständiger Beträge abhängig machen.
  10. Schadenersatzansprüche gegen den Verlag und seine Mitarbeiter sind ausgeschlossen.
  11. Erfüllungsort und Gerichtsstand sind der Sitz des Verlages, 4600 Wels, Österreich.

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.


Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (interabo GmbH, Thermik-Aboservice, Postfach 103245, 20022 Hamburg (Düsternstr. 1, 20035 Hamburg), Tel. +49 (0)30-61 10 52 820, Fax +49 (0)30-61 10 52 821, thermik@interabo.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.


Die Rücksendung der erhaltenen Zeitschriften ist nicht erforderlich. Alle anderen erhaltenen Waren haben Sie unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an Couvert Versand Service GmbH, Blockdammweg 49-57, 10318 Berlin zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.


Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Aktuelle Ausgabe
Thermik 8/2016

Ab sofort im Onlineshop.
Ab 4. August 2016 im Handel.

Aktuelle Ausgabe
Paramotor 3/2016

Ab sofort im Onlineshop.
Ab 9. Juni 2016 im Handel.

Thermik Spezial
Hike & Fly 2015/16

Ab sofort im Onlineshop.

Ab 8. August 2015

im Handel (nur A/CH).

 

 

Besuch uns auf Facebook