Allegro

Foto: Adi Geisegger

Der Allegro ist ein leistungsstarker Flügel mit besonderen Stärken. Langstreckenjäger werden den hohen Topspeed von 57–58 km/h schätzen, welchen man de facto genauso in bewegter Luft erfliegen kann. Zudem penetriert die Kappe außergewöhnlich gut auf Gegenwindpassagen und lässt so lange Talquerungen oder schnelles Delfinieren an einer Ridge zu einem wahren Genuss werden.

In anspruchsvollen Bedingungen … in ruppiger Thermik verlangt der Allegro zweifelsohne einen erfahrenen Piloten, der die Kappe richtig zu dirigieren weiß. Aufsteiger aus der B-Klasse sollten sich dessen bewusst sein. In schwacher Thermik präferiert der rassige Gleiter keine zu hohe Flächenbelastung, da man ansonsten als Pilot durch die nochmals erhöhte Trimmgeschwindigkeit auf engen Radien im Aufwind exakt fliegen muss. In kniffliger Thermik dagegen kann man durchaus ein paar Kilo Gewicht aufpacken, infolge liegt die Kappe satt in der Luft und generiert echten Zug und Punch nach vorne. Für den „Hausbergflieger“ ist der Allegro dann fast ein wenig „übermotorisiert“, wogegen vor allem ambitionierte XC-Piloten kompromisslos auf Kilometerjagd gehen können und dabei von einem durchzugs- und gleitstarken Flügel verwöhnt werden.

Größe S M ML L XL
Gütesiegel EN-C EN-C EN-C EN-C EN-C
Zellen 72 72 72 72 72
Startgewicht 65-85 75-95 83-103 90-110 105-130
Gewicht 4,3 4,6 4,75 4,9 5,2
Fläche 21,58 23,85 25,02 26,23 28,62
Spannweite 11,41 12 12,29 12,58 13,14
Streckung 6,03 6,03 6,03 6,03 6,03
Fläche proj. 18,41 20,52 21,56 22,57 24,43
Spannw. proj. 9 9,56 9,69 10,03 10,37
Streck. proj. 4,46 4,46 4,46 4,46 4,46

* Gewichtsangaben (Gewicht, Startgewicht) in kg
* Längenangaben (Spannweite) in m
* Flächenangaben (Fläche) in m2

Veröffentlicht: 2020
Getestet in THERMIK 1/2_2021
Ein kompromissloser XC-Flügel, der auf Long-Runs seine tolle Gleitperformance und seinen überdurchschnittlichen Topspeed ausspielt.

Einsteiger

0 of 5 stars

Gelegenheitspilot

0 of 5 stars

Wettkampf

1 of 5 stars

XC

5 of 5 stars

Acro

0 of 5 stars

Hike & Fly

3 of 5 stars