XI

Foto: Norbert Aprissnig

Der XI ist ein grandioser Allrounder, der in der Tat die idealsten Eigenschaften eines Abenteuer-Hike&Fly-Flügels besitzt: Trotz der High-B-Gene ist der XI ausgesprochen gedämpft, einfach zu fliegen sowie klapp- und stallresistent.

Trotz der geringen Dynamik und der spürbaren Bremsdrücke (die mir durchaus gefallen) ist der XI wendig und selbst in starken Bedingungen drehfreudig, was ihn zu einem sensationellen Thermikflügel macht. Seine Anleihen vom Iota 2 sorgen dafür, dass auch die Leistung stimmt, was durch das angenehme Reisegas in Kombination mit dem sensiblen C-Steering in der Tat einen XC-Flügel ergibt, der ebenso gemütlich wie fähig ist, richtig große Taten zu vollbringen. Die zahlreichen +200er erzählen davon, wie gut viele Piloten mit dem XI zurecht- und vorankommen. Das ist er tatsächlich: der Flügel für Abenteuer ins Hinterland!

Größe 21 23 25 27 29
Gütesiegel EN-B EN-B EN-B EN-B EN-B
Zellen 57 57 57 57 57
Startgewicht 60-77 70-88 80-100 92-114 105-128
Gewicht 3,4 3,6 3,8 4,05 4,3
Fläche 21,8 23,7 25,7 27,7 29,7
Spannweite 11,1 11,5 12 12,5 12,9
Streckung 5,6 5,6 5,6 5,6 5,6
Fläche proj. 18,8 20,4 22,1 23,9 25,6
Spannw. proj. 8,9 9,3 9,7 10 10,4
Streck. proj. 4,23 4,23 4,23 4,23 4,23

* Gewichtsangaben (Gewicht, Startgewicht) in kg
* Längenangaben (Spannweite) in m
* Flächenangaben (Fläche) in m2

Veröffentlicht: 2020
Getestet in THERMIK 7_2020
Der XI ist ein Gentleman: Er fliegt unaufgeregt, manierlich und gewährt dem Piloten jeden Wunsch ohne Mucken und Murren. Und so sehr man auch sucht: Er besitzt keine Allüren. Seinen Charme – und damit den wahren Charakter – erkennt man aber erst, wenn es mal richtig „kanonenkugelt“: Hier ist der XI-Pilot der Entspannteste am Himmel.

Einsteiger

0 of 5 stars

Gelegenheitspilot

1 of 5 stars

Wettkampf

0 of 5 stars

XC

4 of 5 stars

Acro

0 of 5 stars

Hike & Fly

5 of 5 stars