Mit Motorschub sicher starten

Fliegen mit dem Rucksackmotor bietet größte Flexibilität: Ob im Kofferraum auf dem Weg in den Flugurlaub oder für eine schnelle Flugstunde nach dem Arbeitstag – Motor und Schirm dürfen immer dabei sein. Dabei gehört der Fußstart bei wenig und Nullwind zu den Herausforderungen, die es auf dem Weg in die dritte Dimension zu meistern gilt.

Den Beitrag gibt’s im PARAMOTOR Magazin Ausgabe 3_2020.

X